Stadtplan Leverkusen
07.05.2017 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Sportpark kostete die Stadt 5,6 Mio. € im letzten Jahr   Stell Dir vor Du wartest am Busbahnhof, aber kein Bus kommt >>

U12-Mannschaften auf Rang eins und drei


Für die Altersklasse U12 schrieb der Kreis Bergisches Land einen Wettkampf um den „Jochen-Appenrodt-Pokal“ aus. Die Vorrunde im Teamwettbewerb beendete der TSV-Nachwuchs am Samstag (6. Mai) in Ratingen auf Platz eins. Die zweite Mannschaft landete auf Rang drei.
Mit dem Ziel, die Grundlagenarbeit und den Mannschaftsgedanken zu fördern, wurde dieser Wettkampf ins Leben gerufen. Die jeweiligen Sieger aus den Kreisen des Leichtathletik-Verbandes Nordrhein kämpfen im September beim Landesfinale in Haan um den Gesamtsieg auf Landesebene. Neun Mannschaften gingen in einem gemischten Mannschafts-Mehrkampf-Wettkampf (Mädchen und Jungen) an den Start. Bei optimalen Bedingungen wurden die Disziplinen 6x40-Meter-Hindernis-Sprintstaffel, Weitsprung, Tennisring-Weitwurf, Stabweitsprung und Stadion-Cross (1,2 Kilometer) ausgetragen.
Leverkusens erste Mannschaft siegte in fast allen Teildisziplinen, nur in der Pedelstaffel lag der Gastgeber vom TV Ratingen vorne. Die Gesamtwertung gewannen die U12-Athleten wie im letzten Jahr souverän. Überraschend landete die zweite Mannschaft auf Platz drei. Die siegreiche TSV-Mannschaft hat sich damit sicher für das Landesfinale qualifiziert, mit etwas Glück wird auch noch die zweite Mannschaft für den Finaldurchgang nominiert. Mit viel Spaß und mit tollen Leistungen beeindruckten:
Luca Brill, Kristoffer Hildebrand, Jonas Leyer, Jana Heydel, Jule Thiel, Thomas Rother, Antonius Rosenfeld, Felix Lehmann, Valentina Krause, Emely Heiss und Jasmin Kautz sowie Oumaima Oubacher, Levina von Dobbler, Linda Stitz, Lena Kaplanowski, Nina Kausch, Sheanna Kusi, Naomi Pasak, Bo Lachnit, Nikolas Kautz, Ole Gottwald und Julia Rochow.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 10.05.2017 17:15 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter