Leverkusen Leverkusener Logo: Stadtplan
Denkmäler + Stadtführer Straßen + Häuser Hotel / Magazin who's who
Nachrichtenübersicht rss-feed

->Neujahrsempfang des Integrationsrates
Bürgermeister Bernhard Marewski begrüßte beim Neujahrsempfang des Integrationsrats heute im Lindenhof die Gäste. Hier sein Redemanuscript: "Sehr verehrte Frau Buchner, meine sehr geehrten Damen und Herren, ich bedanke mich herzlich für Ihre Einladung zum Neujahrsempfang des Integrationsrates. Ich bin gerne zu Ihrem traditionellen Fest gekommen und freue mich, Ihnen die offiziellen Grüße der Stadt Leverkusen zu überbringen. Lasse ...

->Piraten kritisieren Planung der Kinderbetreuung: Stadt Leverkusen hat sich verkalkuliert
Laut Stadtverwaltung werden für das kommende Kitajahr circa 440 Betreuungsplätze fehlen. Die PIRATEN bezeichnen dies als Fehlplanung, auf die schnellstmöglich reagiert werden muss. Pirat Oliver Ding, selbst Vater einer knapp zweijährigen Tochter, kommentiert: "Ich bin entsetzt, wie dramatisch die Stadt den Bedarf an Kindertagesbetreuung unterschätzt hat. Der jetzt als Ursache benannte Fachkräftema ...

->Werkselfen wollen gegen die HSG Bad Wildungen Vipers zwei wichtige Zähler einfahren
Nur drei Tage nach der 25:35-Niederlage bei der SG BBM Bietigheim geht es für die Mannschaft von Renate Wolf am Samstagabend mit dem Heimspiel gegen die HSG Bad Wildungen Vipers weiter. Das letzte Heimspiel der Hinrunde der Handball-Bundesliga der Frauen (HBF) wird am Samstagabend um 20 Uhr in der Ostermann-Arena angepfiffen. Gegen das Team aus Nordhessen wol ...

->1. Leverkusener Burns Supper
In Kooperation mit dem Notenschlüssel und dem Restaurant Zagreb veranstalten die Irlandfreunde Leverkusen e.V. (Verein für zeitgenössische keltische Kultur) das erste Burns Supper in Leverkusen. Zur Historie von Burns Supper: Der Burns Supper ist in Schottland ein jährliches Fest zu Ehren des Dichters Robert Burns. Gehalten wird es an dessen Geburtstag, de ...

->Gefäßchirurgie Leverkusen: Klinikdirektor Dr. Thomas Lübke zum Professor ernannt
Am 18.01.2017 hat die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln Dr. Thomas Lübke für seine klinische und wissenschaftliche Arbeit die Bezeichnung außerplanmäßiger Professor verliehen. Seit September 2015 leitet Prof. Dr. Lübke als Direktor die Klinik für Gefäßchirurgie im Klinikum Leverkusen. Unter seiner Leitung wurde die Klinik im Oktober 2016 von ...
Bayer & Mode


Die 11 nächsten Termine:
27.01. 16:00 Bauspielplatz Rheindorf - Jungen-Tag
28.01. Rhingdörp Alaaf - Damensitzung
28.01. 15:11 Rheindorfer Burgkappen - Herrensitzung
31.01. 15:00 Landsmannschaft Siebenbürger Sachsen Leverkusen - Treffen des Seniorenkreis
01.02. 18:30 Offenes Bauernpokal-Turnier 2017 beim Schachverein Fideler Bauer
01.02. 19:00 Einsteigerkurs Schach Teil 8 beim Schachverein Fideler Bauer
03.02. 15:30 Bauspielplatz Rheindorf - Mädchen-Tag
04.02. 15:00 Kunstentdecker im Museum Morsbroich - Familien-Aktion
06.02. 14:00 Landsmannschaft Pommern Kreisgruppe Leverkusen - Treffen der Frauengruppe
08.02. 14:30 Landsmannschaft Ost- und Westpreußen Leverkusen - Treffen der Frauengruppe
08.02. 19:00 Offenes Bauern-Blitzturnier 2016/2017 beim Schachverein Fideler Bauer


->Geschindigkeitskontrollen in der nächsten Woche
In der kommenden Woche finden u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen statt:DatumMessstellenMo., 23.01.17Am NeuenhofAn der LuisenburgAuf`m Berg ...

->Rheinbrücke, Deponie, Tunnel statt Stelze?
Für Politiker eher ungewöhnlich - ohne eine Forderung zu stellen oder sich selbst zu loben - beschreibt Ratsherr Keneth Dietrich (LevPartei) per Pressemitteilung völlig unaufgeregt die gestrige Straßen.NRW-Info-Veranstaltung in Wiesdorf (Veranstaltung vorg ...

->„Durch Kreislers Brille“ – Ilja Richter singt Georg Kreisler
Der 2012 verstorbene Georg Kreisler war ein unvergesslicher Großmeister bitterböser Gesellschaftskritik und doppelbödiger Chansons („Zwei alte Tanten tanzen Tango“, „Tauben vergiften im Park“). In seiner bewegten Biographie spiegelt sich auch die Geschichte des 20. Jahrhunderts wider: Seiner jüdischen Herkunft wegen musste er nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten in Österreich 1938 in die Vereinigten Staaten emigrieren, 1943 nahm er di ...

->Umbau des Provisoriums an der Campusbrücke
ie provisorische Rampe an der Campusbrücke wird ab Montag, den 23.1.2017 gesperrt. Der Treppenturm bleibt für alle Fußgänger erhalten. Personen mit Fahrrädern (bis zur Montage der Schienen), Rollstühlen und Kinderwagen werden gebeten, die Bahnhofsbrücke oder die inzwischen wieder freigegebene Brücke Robert-Blum-Straße zu benutze ...

->Reparaturwertstatt Leverkusen zum Auswärtsspiel in Burscheid
Zum Start in ihr drittes Jahr leistet die Reparaturwertstatt Aufbauhilfe in der Nachbarstadt: Burscheid bietet künftig ebenfalls regelmäßig ein Reparaturcafé an. Für das erste Burscheider Reparaturcafé am Samstag, 28.01.2017 wird die Reparaturwertstatt auf Auswärtsfahrt gehen und die dortige Initiative beim Start unterstützen. Zwischen 11-15 Uhr werden im Triwerk, Bürgermeister-Schmidt-Straße 25, die ehrenamtlich aktiven Leverkusener Reparateure kund ...


Sportlerempfang 2016

->Offene Vorstandssitzung der Jungen Union Leverkusen
Die nächste Vorstandssitzung der Jungen Union Leverkusen (JU) findet am Montag, den 30.01.2017 um 19:00 Uhr im CDU/JU-Treff in Opladen, Kölner Straße 63 in Leverkusen-Opladen statt. Interessierte sind hierzu wieder herzlich eingeladen, berichtet JU-Vorstand Lucas Melzig ...

->Erneut schwerer Auffahrunfall auf Bundesautobahn 1 - Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt
Nur 24 Stunden nach dem tödlichen Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 1 bei Burscheid ist es am heutigen Morgen (19. Januar) an gleicher Stelle erneut zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei erlitt ein Lkw-Fahrer (42) lebensgefährliche Verletzungen. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Saarbrücken fast drei Stunde ...

->Aktuelle Baustellenübersicht
Die Stadtverwaltung hat heute wieder die aus ihrer Sicht verkehrsrelevanten Baustellen veröffentlicht:BaustelleZeitraumMaßnahmeVeranlasserVerkehrsbeschränkungStatusRheindorfer Straße14.03.16 - Ende Januar 2017Gas/Wasser/Stromanschluss neu ...

->Flüchtlingsunterkünfte an der Sandstraße: Rodungsarbeiten beginnen kommenden Montag
Die Flüchtlingsunterkünfte an der Sandstraße müssen modernisiert und umgebaut werden. Dazu ist es notwendig die Gebäudeteile abzureißen, die nicht mehr wirtschaftlich herzurichten sind. Im Vorgriff auf diese Maßnahme sind Rodungsarbeiten erforderlich, die zum Schutz der Fauna bis Ende Februar 2017 durchgeführt werden müssen. Daher wird bereits am kommenden Montag mit ...

->„Lesen verleiht Flügel“: Die lustige Schlittenfahrt
Am Donnerstag, 26. Januar, liest Vorlesepatin Kerstin Berger das Bilderbuch „Herr Hase und Frau Bär: Die lustige Schlittenfahrt“ von Christa Kempter und Frauke Weldin vor: Es hat geschneit. Frau Bär ist begeistert. Sich im Schnee kugeln, einen Schneehasen bauen, Schlitten fahren - was für ein Spaß! Herr Hase sieht natürlich wieder nur den Stress und macht sich mit der Schneeschippe an die Arbeit. Doc ...

Straßen.NRW-Info-Abend


->Axel Voss zum rechtspolitischen Sprecher der EVP-Fraktion gewählt
Im Rahmen der Neuwahl des Präsidiums des Europäischen Parlaments wurden in dieser Woche in Straßburg auch die Sprecher der Fraktionen neu bestimmt. Nach seiner bisherigen Aufgabe als stellvertretender Vorsitzender des Rechtsauschusses wurde der Europaabgeordnete Axel Voss (CDU) nun zum Sprecher und Koordinator der EVP-Fraktion im Ausschuss gewählt. Er ist damit u.a. verantwortlich für die Vergabe von neuen Berichten und vertritt die Fraktion ...

->Werkselfen kehren mit Niederlage aus Bietigheim zurück
Die erste Dienstreise des Jahres 2017 beendeten die Werkselfen mit einer erwarteten Niederlage. Bei Tabellenführer SG BBM Bietigheim musste sich die Mannschaft von Renate Wolf mit 25:35 (7:22) geschlagen geben. Kim Braun avancierte mit sechs Toren zur erfolgreichsten Schützin des TSV Bayer 04. Bereits am Samstagabend haben die Leverkusener Bundesliga-Handballerinnen die Gelegenheit im Heimspiel gegen die ...

->Besondere Öffnungszeit des Kartenbüros im Forum
Am Donnerstag, 26. Januar 2017, ist das Kartenbüro im Forum wegen einer Großveranstaltung (Große Sitzung der Karnevalsfreunde Manfort e.V.) nur von 10–16 Uhr geöffnet. Ab Freitag, 27. Januar, können Karten für (fast) alle Veranstaltungen in Deutschland wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten gekauft werden: Mo–Mi 10.00-16.00 Uhr Do 10.00-19.00 Uhr Fr 10.00-13.00 Uhr Unabhängig ...

->Christoph Kühl folgt Rainer Blum in der Bezirksvertretung III
Der in Opladen wohnende Christoph Kühl folgt Rainer Blum für die Grünen in der Bezirksvertretung III. Blum hatte zum 31. Dezember 2016 auf sein Mandat in der für Schlebusch, Steinbüchel, Alkenrath und Lützenki ...

->2,3 Kilogramm Haschisch und Marihuana sichergestellt
Am Dienstagmorgen (17. Januar) hat die Polizei Köln in Leverkusen-Wiesdorf die Wohnung eines Mannes (54) durchsucht. Die Ermittler stellten etwa ein Kilogramm Haschisch und 1,3 Kilogramm Marihuana sicher. Ein Zeugenhinweis hatte die Beamten auf die Spur des 54-Jährigen gebracht, der demnach aus seiner Wohnung heraus, einen schwunghaften Drogenhandeln betreiben sollte. Mit einem Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Leverkusen ...

Adipositas-Ausstellung im Klinikum


->Pkw fährt auf Bundesautobahn 1 unter Sattelzug - Fahrer tödlich verletzt
Ein 79-jähriger Autofahrer ist am heutigen Morgen (18. Januar) auf der Bundesautobahn 1 bei Burscheid tödlich verunglückt. Der Wermelskirchener war mit seinem Pkw auf einen Sattelzug aufgefahren. Die Bundesautobahn 1 war mehrere Stunden in Fahrtrichtung Saarbrücken voll gesperrt. Der Pkw-Fahrer war gegen 9.30 Uhr auf der BAB 1 in Richtung Saarbrücken unterwegs. Na ...

->Werkselfen fahren ersatzgeschwächt nach Bietigheim
Am Mittwochabend starten auch die Werkselfen in das Punktspieljahr 2017. Die Mannschaft von Renate Wolf gastiert um 20 Uhr beim noch verlustpunktfreien Tabellenführer SG BBM Bietigheim. Die Rollen sind bei der Begegnung des 11. Spieltages klar verteilt, zumal die Leverkusenerinnen ersatzgeschwächt in der Sporthalle am Viadukt antreten werden. Die SG BBM Bietigheim führt die Handball-Bundesliga der Frauen ...

->Werkselfen-Fan-Aktion: Zehn Freikarten für das Heimspiel gegen Neckarsulm
Flotte Elfen-Autos sehen, Beweisfotos machen und Freikarten für die Handball Bundesliga in der Ostermann-Arena gewinnen? Klingt einfach, ist es auch! So können sich zehn Fans über jeweils eine Freikarte für das am 12. März ausgetragene Heimspiel der Werkselfen gegen die Neckarsulmer Sport-Union, das um 16 Uhr in der heimischen Ostermann-Arena angepfiffen wird, freuen. Das Prozedere dabei scheint sehr unkomp ...

->Preußen für Schule und Haus. Schulbücher als Instrumente der Identitätsbildung.
Geschichtsschreibung im Allgemeinen und Schulgeschichtsbücher im Besonderen sind Spiegel, in denen eine Gesellschaft das Bild von sich zeichnet, das sie der Nachwelt von sich überliefern will. In Schulgeschichtsbüchern spiegeln sich folglich die Geschichtsbilder wider, die an die nachfolgende Generation weitergegeben werden sollen. Deshalb sind sie eine wichtige Quelle für die Zeitgeistforschung. Im Rahmen eines solchen Forschungsansatzes kann danach gefragt werden, inwieweit die ...

->Vorbericht: Nordrhein-Hallenmeisterschaften in Leverkusen vom 21. – 22.01.2017
Am kommenden Wochenende finden abermals die Nordrhein-Hallenmeisterschaften der Männer und Frauen, sowie der U18 und U20 in der Leichtathletikhalle des TSV Bayer 04 Leverkusen statt. Es ist beinahe Tradition, dass die Nordrhein-Meisterschaften in der Leichtathletikhalle der Fritz-Jacobi-Anlage stattfinden. Auch dieses Jahr werden unzählige Athleten der deutschen Leichtathletikelite an den Meisterschaften tei ...

->1. DJK-Handball- Damen gegen Godesberger TV
Zu Beginn der Rückrunde gegen den Godesberger TV kann Trainer Jürgen „Struppi“ Schülter – bis auf die langzeitverletzte Ina Herbst – auf einen vollen Kader zurück greifen. Linda Ruffmann hat den Muskelfaserriss kuriert und Lena Herbst ihre Grippe besiegt. „Nachdem wir am letzten Wochenende nicht unbedingt die Punkte holen mussten, ist ein Sieg in Godesberg Pflicht. Mit fast komplettem Kader gibt es diesmal keine Ausreden.“ Termin: 22.01.2017 um 16:00 Uhr in der Gesamtschule Godesberg, Hindenburgallee 50, 53175 Bonn
->OGV-Studienfahrt "Auf den Spuren der Reformation" vom 17. bis 21. Mai 2017
2017 jährt sich der luthersche Thesenanschlag zum 500. Mal. Im Jubiläumsjahr finden gleich drei große, thematisch aufeinander abgestimmte nationale Sonderausstellungen in Berlin, Eisenach und Wittenberg statt, die wir bei dieser Reise besuchen werden. Besichtigungen des Elternhauses, des Geburtshauses sowie des Sterbehauses des Reformators im Mansfelder Land runden diese Reise ab. Veranstaltungszeitraum: Mittwoch, 17. Mai bis Sonntag, 21. Mai 2017 Abfahrt: 07:15 Uhr Villa Römer Mindestteilnehmer: 25 Personen Anmeldung: OGV-Geschäftsstelle Telefon 02171/47843 Veranstalter: Reisebüro Schumacher, Düren Reiseleitung: Michael D. Gutbier M.A. (OGV), Guido von Büren (JGV) in Kooperation mit drp Kulturtours Hamburg Die Kosten betragen (p. P.): € 595,-, Mitgliederrabatt € 25,-, EZ-Zuschlag € 80,- Leistungen: Busfahrt, Reiseunterlagen und Betreuung durch Buspersonal und Reiseleitung, inklusive Eintrittsgelder und Führungen
->Rodungsarbeiten am Busbahnhof Leverkusen-Mitte
Der Umbau des Busbahnhofes in Leverkusen-Wiesdorf beginnt voraussichtlich im Mai 2017. Als vorbereitende Maßnahmen werden bis Ende Februar die notwendigen Rodungsarbeiten im Bereich Rathenaustraße/Busbahnhof Wiesdorf durchgeführt, da am 1. März die Vogelschutzzeit beginnt. Hierbei müssen 26 kleinere Bäume bis 45 cm Stammdurchmesser und 1 Baum bis 95 cm Durchmesser gefällt werden. Zusätzlich wird ca. 900 m² Gehölz gerodet.
->Zehn Jahre Elterngeld: Die bekannteste Familienleistung feiert Geburtstag
Vor zehn Jahren, am 1. Januar 2007, wurde das Elterngeld eingeführt – der Beginn einer Erfolgsgeschichte: Denn seitdem haben rund 18.000 Leverkusener Mütter und Väter diese Familienleistung bezogen. Im Laufe der zehn Jahre wurden in Leverkusen über 82 Millionen dieser Bundesgelder ausgezahlt. Mit den sogenannten Partnermonaten, die der Familie nur dann zustehen, wenn beide Elternteile Elterngeldmonate in Anspruch nehmen, wurden erstmals beide Eltern in ihrer Familienverantwortung angesprochen und väterliches Engagement durch zusätzliche Elterngeldmonate belohnt. Inzwischen werden gut 25 Prozent des Elterngeldes von Leverkusener Vätern in Anspruch genommen. Vor der Einführung des Elterngeldes waren es durchschnittlich etwa zwei Prozent. Die Sachbearbeiterinnen haben in über 1.900 persönlichen Gesprächen die ratsuchenden Bürgerinnen über die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten des Elterngeldes informiert. Die durchschnittliche Bearbeitungszeit hat 2016 bei 22 Kalendertagen gelegen, so dass den Bürgerinnen und Bürger zeitnah das Elterngeld ausgezahlt werden konnte.Ratsuchend sind laut Stadtverwaltung nur Bürgerrinnen, ausgezahlt wird aber an Bürgerrinnen und Bürger. Männer kommen also ohne städtische Hilfe klar.
->Großes Promiangebot beim 24-Stunden-Schwimmen
Am Freitag 20.01.2017, 10:00 Uhr startet im Freizeitbad CaLevornia zum 11. Mal das 24-Stunden-Schwimmen. Die Sperrwurf-Weltmeisterin Steffi Nerius wird zusammen mit Meinolf Sprink , von der Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH, ca. 90 Leverkusener Schulkinder zusammen mit dem Sportinternat und u.a. Klinikum Leverkusen ins Wasser schicken. Jede geschwommene Bahn bringt 50 Cent für Leverkusener Kinder – „Power(n) für Pänz“ eben. Die DLRG Leverkusen zählt nicht nur die geschwommenen Bahnen, sondern wird auch von 16:00 Uhr bis 10:00 Uhr durchschwimmen. Am Freitag kommt Renate Wolf mit ihren Handball-Elfen auch zur Unterstützung vorbei. Eine große Zahl an Prominenten wird auch am Samstag ab 09:00 Uhr erwartet. Rainer Henkel, Schwimm-Weltmeister, wird für den guten Zweck in die Fluten springen! Die TSV Bayer 04 Leverkusen Athleten, Sperrwurf-Weltmeisterin Katharina Molitor, WM-Dritter Markus Esser und Katharina Bauer - Team-Europameisterin beim Stabhochsprung - werden für sportliche Leistungen garantieren. Am Samstagmorgen sind auch Triathlon-Weltmeister Horst-Dieter Bias und der Deutsche Meister Till Schramm im Freizeitbad CaLevornia unterwegs für den guten Zweck. Eintritt von 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr normaler Preis; zwischen 22:00 Uhr und 9:00 Uhr 5,00 €

Weitere Nachrichten