Stadtplan Leverkusen
05.05.2017 (Quelle: Polizei)
<< Leverkusener Löwe 2017 für Dr. Ernst Grigat   Radfahrerin stürzt und wird schwer verletzt >>

Maskiertes Duo überfällt Spielhalle - Zeugensuche


Am Freitagmorgen (5. Mai) haben zwei maskierte Täter eine Spielhalle in Leverkusen - Küppersteg überfallen.

Gegen 6 Uhr betraten zwei Männer die Spielhalle an der Hardenbergstraße. Die Täter zerrten die Angestellte (53) aus dem Aufsichtsraum. Anschließend bedrohten sie die 53-Jährige und forderten die Herausgabe von Bargeld. Mit Beute in unbekannter Höhe flüchtete das Duo in unbekannte Richtung.

Beide Unbekannte waren komplett schwarz bekleidet und hatten eine Skimaske über das Gesicht gezogen.

Die Polizei Köln fragt:
Wer hat sich zur Tatzeit im Bereich der Hardenbergstraße aufgehalten und hat verdächtige Feststellungen gemacht? Wer hat die Flüchtigen beobachtet und kann Hinweise zu deren Identität gegen?

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail (poststelle.koeln@polizei.nrw.de) in Verbindung zu setzen. Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats 14 dauern an.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 05.05.2017 13:33 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter