Stadtplan Leverkusen
28.02.2012 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Kindertrödelmarkt in Leverkusen-Pattscheid   Überraschendes Unentschieden in Leverkusen >>

Lokalmatadorin trifft auf Olympia-Kandidatin – Veronica Pohl gegen Susanne Hahn


Der 31. Straßenlauf „Rund um das Bayer-Kreuz“ am 4. März steht unter dem Vorzeichen der Olympischen Spiele in London (27. Juli bis 12. August).

In Susanne Hahn hat sich eine Olympia-Qualifikantin angekündigt, die Lokalmatadorin Veronica Pohl auf heimischen Boden herausfordern wird. Die Siegerin von 2009 im Trikot des SV Schlau.com Saar 05 lief im Herbst 2011 beim Frankfurt-Marathon die Qualifikations-Norm für Olympia und testet beim Bayer-Kreuz-Lauf ihre Form. „Leverkusen ist ein schnelles Pflaster und ich möchte unter 34 Minuten laufen“, sagt Susanne Hahn. Veronica Pohl erwartet zwar starke Konkurrenz, aber bei ihrem „Heimrennen“ möchte sich die 26-Jährige gut präsentieren. „Die Top-Drei sind mein Ziel und vielleicht kann ich Bestzeit laufen.“

Komplettiert wird das Trio von Marathon-Läuferin Melanie Kraus. Die Leverkusenerin möchte bei ihrem letzten Heimspiel als Leistungssportlerin Anlauf für den Düsseldorf-Marathon nehmen, bei dem sie am 29. April startet. „Ich freue mich so sehr auf meinen Start, aber ich kann absolut nicht sagen, was rauskommt“, sagt die viermalige Siegerin (1998, 2006-2008) und spricht damit ihre Doppelbelastung am Wettkampftag an. Als Mitarbeiterin von Bayer HealthCare trainiert die 38-Jährige eine große Gruppe von Hobbyläufern und hofft, diese Anstrengung trotzdem wegstecken zu können.

Im Rennen der Männer ist Seriensieger Stefan Koch (TUSEM Essen) auf Rekordjagd. Nach 2006, 2007 und 2009 kann der 27-Jährige zum vierten Mal in Leverkusen gewinnen und damit die Bestmarken von Christoph Herle (1981, 1985, 1986) und Karl Fleschen (1980, 1983, 1984) ablösen. „Nach dem bisherigen Stand ist Stefan Koch der Favorit, aber kurzfristig können sich noch afrikanische oder deutsche Top-Läufer anmelden“, erklärt Organisator Paul Heinz Wellmann die Situation vor dem Start. Für den Essener dienen die zehn Kilometer auch der Vorbereitung auf die Olympia-Norm, die der Marathon-Mann im Frühjahr angreifen möchte.

Gehörig Konkurrenz bekommt Stefan Koch vom früheren U20-Europameister über 1.500 Meter, Wolfram Müller (Erfurter LAC). Der Inhaber des aktuellen deutschen Jugendrekords über 3.000 Meter (7:52,46 min) meldete sich eine Woche vor dem Start fit und nutzt die Konkurrenzsituation mit Stefan Koch als letzte Formüberprüfung für die Deutschen Cross-Meisterschaften in Ohrdruf (10.03.).

Eine Neuheit bei der 31. Auflage der Traditionsveranstaltung ist der „Sechs-Pfoten-Lauf“. Die Initiative der Tiergesundheit von Bayer HealthCare Deutschland bietet Hundefreunden die Möglichkeit, gemeinsam mit ihrem Vierbeiner eine sportliche Runde von 2,5 Kilometer zurückzulegen. Wie gewohnt werden für alle Laufbegeisterten auch die Strecken über 5 Kilometer und die Staffel über 4 x 2,5 Kilometer angeboten. Für die jüngsten Teilnehmer wird der Start von Bayer-Giants-Maskottchen Lionel über 1 Kilometer sein. Der Glücksbringer der Leverkusener Basketballer begleitet den Schnupperlauf und sorgt neben der Spannung in den Elite-Feldern für viel Spaß.

Kurzentschlossene können sich am Wettkampftag im Veranstaltungszelt nachmelden. Weitere Informationen gibt es unter www.tsvbayer04-leichtathletik.de.

Die Startzeiten in der Übersicht:
09:45 Uhr: 1 km Schnupperlauf (1 kleine Runde) für Kinder bis einschl. Jahrgang 1999
10:15 Uhr: 5 km (2 große Runden) für alle Altersklassen (bestenlistenfähig!)
11:00 Uhr: 6-Pfoten-Lauf
11:30 Uhr: 10 km (4 große Runden) 40 bis 49:59 Minuten
12:30 Uhr: 10 km Elitelauf (4 große Runden) unter 40 Minuten
13:30 Uhr: 4x2,5 km Staffelrennen
14:30 Uhr: 10 km (4 große Runden) 50 bis 60 Minuten


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 11.04.2015 18:27 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter