Stadtplan Leverkusen
08.04.2009 (Quelle: Kath. Bildungswerk)
<< "Anne Frank - NS-Opfer" Zum Gedenken an ihren 80. Geburtstag   Bayerkreuz wird zeitweise abgeschaltet >>

Film ab-Kino Lützenkirchen zeigt: Zusammen ist man weniger allein


Frankreich 2007, Regie: Claude Berri, 97 Min
Literaturverfilmung zur 5. Leverkusener Buchwoche

Ein verarmter Adelssprössling, der sich mit einem ruppigen Koch eine weitläufige Pariser Etagenwohnung teilt, nimmt sich einer kränkelnden jungen Putzfrau an. Seinem Mitbewohner ist dies zunächst nicht recht, doch bald lernt jeder, den anderen zu schätzen und durch die neue Bekanntschaft sein Leben zu bereichern.

Sympathische Komödie mit melodramatischen Zügen als Liebeserklärung ans Leben.
Literaturverfilmung nach dem gleichnamigen Roman von Anna Gavalda aus dem Jahr 2004.

Das Film ab – Kino in Lützenkirchen zeigt diesen Film am Dienstag, 28. April 2009 um
18.30 Uhr in der Begegnungsstätte ATS Begegnungsstätte im Bürgerbusch, Mehrgenerationenhaus Leverkusen, Theodor-Gierath-Straße 4 in Lützenkirchen, wie immer mit Filmeinführung und –gespräch.

Der Eintritt beträgt € 2,50.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 12.03.2016 10:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter