Leverkusener Logo Leverkusen
<< Vogt, Wolfram

Berti (Hans-Hubert) Vogts

Volberg, Dietrich (Dieter) >>
Berti (Hans-Hubert) Vogts (17 k) Foto mit Unterstützung der Bayer AG geboren: 30.12.1946, Büttgen

Familienstand: geschieden (Monika), Sohn Justin

1954 - 1965 VfR Büttgen

1965 - 1979 Borussia Mönchengladbach
419 Bundesligaspiele, 33 Tore (Deutscher Meister 1970, '71 und '75 - '77, Pokalsieger 1973)
64 Europapokalspiele, 8 Tore (UEFA-Pokalsieger 1975 und 1979)

Deutschlands Fußballer des Jahres 1971 und 1979

96 A-Länderspiele, 1 Tor (20 * Spielführer) (Europameister 1972, Weltmeister 1974)
3 * U 23
9 Jugendländerspiele

1979 - 1990 Jugendtrainer beim DFB
Vizeeuropameister U21 1982, Vizeweltmeister U20 1987
Europameister U16 1984, Vizeeuropameister U16 1982
1986 - 1990 Assistenztrainer beim DFB
1990 - 1998 Nationaltrainer (102 Spiele, 67 Siege, 23 Unentschieden, 12 Niederlagen)
Europameister 1996, Vizeeuropameister 1992

1996 Bundesverdienstkreuz

11/2000 - 05/2001 Fußball-Trainer bei Bayer 04 (ursprünglicher Vertrag bis 2003)

08/2001 Nationaltrainer von Kuwait (ursprünglich Einjahresvertrag)
02/2002 - 11/2004 Schottischer Nationaltrainer (ursprünglich Vierjahresvertrag)
03/2007 - 2008 Nationaltrainer von Nigeria (ursprünglicher Vertrag bis 2010)
2008 - 2014 Nationaltrainer Aserbaidschan




Die 6 neuesten News, die sich auf Berti (Hans-Hubert) Vogts beziehen:
11.11.2010: Das Bayer 04-POWERPACK
19.02.2007: Generationen-Treff: Drei im Außendienst
10.03.2006: Reiner Calmund gab Pressekonferenz
03.04.2001: Bayer 04 Leverkusen als erster Fußball-Bundesligist mit eigener Werbelokomotive auf deutschen Schienen
12.02.2001: Doppelbelastung schmälert Leistung nicht
05.02.2001: Live-Chat im Internet mit Bayer 04-Nationalspieler Michael Ballack wird von Webkamera übertragen



2 Bilder, die sich auf Berti (Hans-Hubert) Vogts beziehen:
00.00.2001: Vogts und Calmund
00.00.0000: Berti Vogts


Hauptseite     Who's who     Anmerkungen
16.987 Besucher