Leverkusener Logo Leverkusen
<< Lappe, Liselotte

Prof. Dr. Hans Lauber

Lauterbach, Karl W. >>
geboren: 12.06.1921, Essen

gestorben: 22.06.2000

Abitur
Studium der Medizin
1947 Staatsexamen und Promotion
Assistenzarzt
Facharzt für Psychatrie und Neuroloigie
1955 Oberarzt
1961 Habilitation an der Universität Düsseldorf
1962 Direktor des Rheinischen Landeskrankenhauses Langenfeld
1967 außerplanmäßiger Professor an der Uni Düsseldorf

1969 SPD-Vorstand Langenfeld
1970 Kreistagsmitglied Rhein-Wupper-Kreis
1970 - 1975 Direkt gewählter Landtagsabgeordneter des Wahlkreises 051 (Rhein-Wupper-Kreis I, u.a. mit Opladen, Quettingen, Lützenkirchen, Hitdorf, Bergisch-Neukirchen)

1992 Ehrenbürger der schweizerischen Gemeinde Simplon-Dorf
Mitglied im Kuratorium der Stiftung Haus des Deutschen Ostens


Die neuesten News, die sich auf Hans Lauber beziehen:
30.01.2004: 5. Runder Tisch zwischen der Kreishandwerkerschaft Rhein-Berg/Leverkusen und der Stadtverwaltung Leverkusen


Hauptseite     Who's who     Anmerkungen
6.117 Besucher