Leverkusener Logo Leverkusen
<< Breuer (jun.), Fritz

Edith (Dybek)-Brings

Brinker, Hans >>
geboren: 24.03.1924, Rohrbach/Hunsrück

gestorben: Leverkusen 07.10.2007

Familienstand: geschieden, ein Sohn (Karl-Hans = Hennes)

Lehrerin an der Berufs- und Berufsfachschule für Mädchen (später Fachschule für Sozialpädagogik)
1986 Pensionierung

1950 Übersiedlung nach Leverkusen

1958 Mitglied der SPD

1960 Vorsitzende Distrikt Wiesdorf

1962 Vorsitzende der SPD Frauengruppe

1979 - 1994 Mitglied des Rates

1975 - 1979 Mitglied der Bezirksvertretung I
1984 erfolglose Kandidatur Bezirksvertretung I auf aussichtslosem Listenplatz 16

1976 Beisitzerin SPD Leverkusen
Stellvertretende Vorsitzende
1986 - 1990 Vorsitzende SPD Leverkusen
02.05.1994 SPD-Ehrenvorsitzende

Juni 1994 Bundesverdienstkreuz

Gründerin und ehemalige Vorsitzende des Sozialpsychiatrischen Zentrums

zeitweise stellvertretende Vorsitzende der Europa-Union


Die neuesten News, die sich auf Edith (Dybek)-Brings beziehen:
09.10.2007: SPD-Politikerin Edith Brings verstorben


Hauptseite     Who's who     Anmerkungen
10.507 Besucher