Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Kleinanzeigen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Kolberger Straße Kollwitzstr. (ehemalig) Kolmarer Str. >>
Käthe Kollwitz (* 8. Juli 1867 in Königsberg in Preußen; † 22. April 1945 in Moritzburg bei Dresden) zählt zu den bekanntesten deutschen Künstlern des 20. Jahrhunderts.
Sie schuf trotz schwieriger Lebensumstände mit ihren ernsten Lithografien, Radierungen, Kupfer- und Holzschnitten einen zeitlosen Kunststil und war zeitweilig auch als Bildhauerin tätig.
1963 bekam die Straße ihren Namen. Die Hitdorfer Kollwitzstr. wurde 1975 im Rahmen der kommunalen Neugliederung in Stephan-Lochner-Str. umbenannt.
In Lützenkirchen gibt es noch eine Käthe-Kollwitz-Str.

Käthe-Kollwitz-Denkmal Denkmal in Berlin
Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Hitdorf     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->Opladen plus verlässt das Ratsbündnis ...
->Vorsätzlich Fahrzeughöhe überschritten ...
->Verkehrswacht tagt im Forum ...
->West-Derby in der Handball-Bundesliga: W ...
->Sparda-Bank in Leverkusen präsentiert Ku ...
->Baumann: "Wir wollen Bayer weiter stärke ...
->Instandsetzungsarbeiten in der Felderstr ...
->Instandsetzungsarbeiten am Buchenweg beg ...
->34. SCHLEBUSCHER SCHÜTZEN- UND VOLKSFEST ...
->CDU gegen neue Bausünde in Opladen ...


Auf Facebook posten