Stadtplan Leverkusen
19.03.2018 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Einspurige Verkehrsführung an der Dhünnbrücke Bismarckstraße   Neu im zdi-Osterferienprogramm: Medien, Social Media und Roboter als Berufsbilder der Zukunft? >>

Asphaltsanierung Borsigstraße


Im Anschluss an die Kampfmittelüberprüfung auf der Borsigstraße aus dem Jahr 2017 ist eine Erneuerung der Fahrbahn an den untersuchten Verdachtspunkten erforderlich. Aus diesem Grund werden in den Osterferien (26.03. - 07.04.2018) auf der Borsigstraße Asphaltsanierungsmaßnahmen durchgeführt. Zur Durchführung der Baumaßnahme wurden bewusst die Ferien ausgewählt, um von dem verminderten Verkehrsaufkommen in der Ferienzeit zu profitieren. Eine Fertigstellung der Maßnahme z. B. an nur einem Wochenende bzw. an mehreren Wochenenden ist aufgrund der Komplexität der Bauabschnitte sowie dem Umfang der Asphaltsanierung nicht möglich.

Im Zuge des ersten Bauabschnittes (voraussichtlich 26.03. - 29.03.2018) werden in Höhe der Benzstraße die Asphaltarbeiten durchgeführt. Hierzu wird der Verkehr mittels einer mobilen Lichtsignalanlage einspurig am Baufeld vorbeigeführt. Zur Verbesserung des Verkehrsflusses auf der Borsigstraße werden beidseitig die Zufahrten zur Benzstraße gesperrt. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert. Weiterhin werden die stationären Lichtsignalanlagen in Höhe der Technischen Betriebe Leverkusen und an der Schlebuscher Straße ausgeschaltet, um die Beeinträchtigungen des fließenden Verkehrs so gering wie möglich zu halten.

In den weiteren Bauabschnitten (voraussichtlich 03.04. - 07.04.2018) werden die Asphaltarbeiten ab der Einfahrt Betriebshof Wupsi bis zur Einmündung Fixheider Straße durchgeführt. Hier sind ebenfalls die Einrichtung einer mobilen Lichtsignalanlage sowie Verschwenke der Fahrbahn notwendig. Ergänzend hierzu werden die stationären Lichtsignalanlagen in Höhe der Wupsi und der Technischen Betriebe ebenfalls ausgeschaltet.

Aufgrund der zu erwartenden Verkehrsbehinderungen werden die Verkehrsteilnehmer gebeten, die Borsigstraße nach Möglichkeit großräumig zu umfahren und in den Osterferien vorrangig alternative Strecken zu benutzen.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
03.04.2018: Asphaltsanierung Borsigstraße: Besser weiträumig umfahren

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 20.03.2018 06:34 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter