Stadtplan Leverkusen
31.07.2015 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Linda Stahl in Stockholm auf Platz drei   Tombola „WIR & Leverkusen e.V.“ der Endspurt hat begonnen >>

Planungswerkstatt Hitdorf: Einladung zur Bürgerbeteiligung


Für den Leverkusener Stadtteil Hitdorf ist im vergangenen Jahr ein Integriertes Handlungskonzept erarbeitet worden, welches sich mit den städtebaulichen, verkehrlichen und soziodemografischen Entwicklungen des Ortes auseinandersetzt. Angesichts neuer Entwicklungen und Erkenntnisse wird das Konzept nun überarbeitet und fortgeschrieben.

In diesem Zusammenhang wird eine städtebauliche Aufwertung des Ortszentrums angestrebt. Im Rahmen einer Planungswerkstatt sollen gestalterische Möglichkeiten für den Hafenbereich sowie die drei Stadtteilplätze (Kirmesplatz, Platz an der St. Stephanus-Kirche und der Bereich des Edeka-Marktes/Sparkasse) an der Hitdorfer Straße erarbeitet werden.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich aktiv an dieser Planungswerkstatt zu beteiligen und ihre Ideen von der zukünftigen Gestaltung der Plätze, des Hitdorfer Hafenbereiches und damit ihres Stadtteiles einzubringen.

Die Planungswerkstatt findet am Samstag, 22. August 2015, von 10.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr in der Stadthalle Hitdorf, Hitdorfer Straße 113, 51371 Leverkusen, statt.

Am Vormittag können sich alle Interessierten in einem öffentlichen „Info-Markt“ über die derzeit vorliegenden Planungen zur Hitdorfer Straße informieren. Eine Anmeldung hierzu ist nicht erforderlich.

Arbeitsgruppen ab 13.00 Uhr
Ab 13.00 Uhr haben die Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, in Arbeitsgruppen mit ihren eigenen Vorstellungen und Ideen zur künftigen Gestaltung der Plätze und des Hafenbereiches konstruktiv beizutragen und diese zu Papier zu bringen. Im Anschluss daran, gegen ca. 15.30 Uhr, sollen die erarbeiteten Ergebnisse vorgestellt werden. Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl in den Arbeitsgruppen wird um eine Voranmeldung bis zum 14. August 2015 per E-Mail unter 61@stadt.leverkusen.de oder telefonisch unter 02 14/4 06-61 01 gebeten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 12.01.2016 11:41 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter