Stadtplan Leverkusen
14.02.2018 (Quelle: Kommunales Kino)
<< Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki Wiesdorf  Die andere Seite der Hoffnung – Toivon tuolla puolen >>

Vilja und die Räuber


Die zehnjährige Vilja findet die Sommerferien unglaublich langweilig. Immer geht es nur zu Besuch zur Oma, Viljas ältere Schwester nervt und die Eltern sind auch nicht gerade die amüsanteste Ferienbegleitung. Doch dann passiert etwas Spannendes: Auf dem Weg zu den Großeltern wird das Auto von einer Räuberfamilie gekapert! Vilja versteckt sich im Kofferraum – und wird prompt mitsamt der Beute von den Räubern mitgenommen. Zunächst findet sie die „Entführung“ gar nicht lustig, doch schnell merkt Vilja, dass Familie Räuberberg unglaublich nett ist. Ein Sommer voller Abenteuer beginnt, in dem Vilja sich mit Räubertochter Hele anfreundet, Würstchen am See grillt, einen Süssigkeitenladen überfällt und feststellt, dass auch in ihr ein echtes Räubermädchen steckt…

Finnland 2015; Regie: Marjut Komulainen mit Sirkku Ullgren, Kiia Kokko; 84 Min; frei ab 0 Jahren

Kommunales Kino
Freitag, 23.02.2018, 16:00 Uhr
Samstag, 24.02.2018, 15:00 Uhr

Eintritt Kommunales Kino: 5,00 €
Kindervorstellung: 3,00 €
10 Eintrittskarten 40,00 €


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 16.02.2018 10:03 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter