Stadtplan Leverkusen
12.01.2018 (Quelle: Straßen.NRW)
<< Aktuelle Baustellenübersicht Wiesdorf  Lauterbach zum Ergebnis der Sondierungsgespräche zwischen SPD und CDU und CSU >>

A1: Engpass am Wochenende zwischen Rheinbrücke Leverkusen und Köln-Niehl


Am Samstag (13.1.) steht auf der A1 zwischen dem Autobahnkreuz Leverkusen-West und der Anschlussstelle Köln-Niehl in Fahrtrichtung Koblenz nur einer der drei Fahrstreifen zur Verfügung. Von 8 bis 17 Uhr finden dort Markierungsarbeiten für die Einrichtung einer Baustellenverkehrsführung statt. Zeitweise muss auch die Abfahrt der Anschlussstelle Niehl gesperrt werden. Eine Umleitung über das Autobahnkreuz Köln-Nord ist mit Rotem Punkt ausgeschildert. Nach Einrichtung der Verkehrsführung wird der Verkehr im Bereich der Anschlussstelle Köln-Niehl für die kommenden Wochen in zwei eingeengten Fahrstreifen geführt.

Witterungsbedingt könnten die Markierungsarbeiten kurzfristig auf Sonntag (14.1.) verschoben werden.

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg beginnt mit dem Umbau der Anschlussstelle im Zuge des achtstreifigen Ausbaus der A1 zwischen Köln-Niehl und Leverkusen-West inklusive dem Neubau der Rheinbrücke Leverkusen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 12.01.2018 11:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter