Stadtplan Leverkusen
28.12.2017 (Quelle: Internet Initiative)
<< Werkselfen unterliegen Göppingen vor Rekordkulisse   Härtetest für Konstanze Klosterhalfen >>

Jahrespressekonferenz des OGV


In der Opladener Villa Römer, Haus der Stadtgeschichte blickten der OGV-Vorsitzende Michael Gutbier, sein Stellvertreter Ernst Küchler und der Vorsitzende des Jülicher Geschichtsvereins, Guido von Büren zurück auf das vergangene Jahr und wagten einen Ausblick auf 2018.
Die mittlerweile fünfjährige Zusammenarbeit der beiden Geschichtsvereine soll auch zukünfitg fortgeführt werden, insbesondere bei den fünf Tagesfahrten und vier Mehrtagesfahrten, die ab jetzt über das Reisebüro Herweg abgewickelt werden.
Der OGV möchte sich für weitere Bevölkerungsgruppen öffnen und die aktuelle Ausstellung "Angekommen - Angenommen" im ECE zeigen und überlegt, die Vorträge im Winterhalbjahr außerhalb der Villa Römer zu halten.



2 Bilder, die sich auf Jahrespressekonferenz des OGV beziehen:
27.12.2017: Christian Drach
27.12.2017: OGV-Kurier


PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
00.12.2017: OGV-Jahresprogramm

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 29.12.2017 12:34 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter