Stadtplan Leverkusen
14.11.2017 (Quelle: Internet Initiative)
<< Untere Hauptstraße in Höhe Zufahrt Chempark: Fahrbahnschäden werden beseitigt Wiesdorf  LANXESS: Holger Hüppeler wird Leiter des Geschäftsbereichs lnorganic Pigments >>

Kunstnacht-Geo-Cashing-Preis übergeben


Die 19jährige Sarah Oexmann erhielt heute nach einer kurzen Rede von Anke Holgersson aus den Händen von Fabienne Winkler im spresso einen halben ersten Preis über 50€ für ihre eingeschickten Fotos anläßlich des ersten Geocashing-Wettbewerbs bei der diesjährigen Kunstnacht.
Ziel war es, 13 nur über ihre Koordinaten bekannte Kunstwerke im öffentlichen Raum zu finden und ein Selfie vor jedem Kunstwerk an die "Pro JECK toren" (Michael Mütze Wolf, Frank Zepter und Alfred Prenzlow) zu senden.
Die dreizehn Kunstwerke waren durch Klaus Wolf ausgesucht worden.
Insgesamt hatten nur die beiden Gewinner trotz weiterer Beteiligter ihre Fotos eingereicht


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 14.11.2017 23:20 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter