Stadtplan Leverkusen
14.11.2017 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Mit Bus und Bahn zum Fußballspiel – Bayer 04 Leverkusen gegen RB Leipzig Wiesdorf  Kunstnacht-Geo-Cashing-Preis übergeben >>

Untere Hauptstraße in Höhe Zufahrt Chempark: Fahrbahnschäden werden beseitigt


Ein Unfall hat im Sommer tiefe Rillen im Asphalt der unteren Hauptstraße hinterlassen - jetzt müssen sie behoben werden, bevor Nässe und Frost eindringen und den Straßenbelag weiter schädigen. Der Straßenabschnitt in Höhe der Zufahrt Chempark wird ca. vier Zentimeter abgefräst und erhält anschließend eine neue Asphaltdecke.

Die Sanierungsarbeiten beginnen am Freitag, 17. November, ab ca. 14:00 Uhr in Fahrtrichtung Rheinallee und dauern bis voraussichtlich Samstag, 18. November, ca.10:00 Uhr morgens. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr auf der Hauptstraße einspurig an der Baustelle vorbei. Die Ein und Ausfahrt zum Chempark ist jederzeit möglich.

Die Technischen Betriebe AöR bitten um Verständnis für die anstehenden Arbeiten und die damit einhergehenden Behinderungen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 14.11.2017 14:37 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter