Stadtplan Leverkusen
29.10.2017 (Quelle: Neustadtfunken)
<< Antragsfrist für Entschädigung für zivile deutsche Zwangsarbeiter endet am 31. Dezember 2017   Kaleidoskop im Spektrum eröffnet >>

Neustadtfunken laden zur Sessionseröffnung ein - Funkenkeller erstrahlt in neuem Glanz


Im 90. Jubiläumsjahr lädt die Karnevalsgesellschaft Neustadtfunken Opladen vun 1928 e. V. wieder zur Eröffnung der neuen Karnevalssession am

Samstag, 11.11.2017, ab 19:11 Uhr, in den Funkenkeller am Opladener Platz (gegenüber der Polizei),

ein.

Neben Auftritten der vereinseigenen „Pänz vom Rosenhügel“ sowie der Garde und des Corps der KG wird auch der designierte Prinz Matze I. erste Worte an das närrische Volk richten.

Mit Gudrun Froehmer, Barbara Hammer, Klaus Dabringhaus, Michael Gotzmann, Ralf Kroll, Philipp Rüber und Patrick Wollersheim wird die Gesellschaft zudem sieben neue Senatoren ernennen.

Mitglieder, Senatoren und Gäste sind herzlich eingeladen, die neue Session mit den Neustadtfunken „einzuläuten“.

Wenn sich auch der Verein trotz seiner 90 Jahre noch bester Gesundheit erfreut, so war der Funkenkeller doch sehr in die Jahre gekommen.

„Insbesondere durch die ‚Muskelhypothek‘ vieler Mitglieder und Freunde unter Führung unseres 2. Vorsitzenden Kevin Schrauzer und Schatzmeister Dietmar Beck ist es gelungen, den Keller zu renovieren und im neuen Glanz erstrahlen zu lassen“, so Stefan Hebbel, Präsident der Neustadtfunken.
„Ich danke ausdrücklich allen Helferinnen und Helfern, dass sie es möglich gemacht haben, unseren Gästen in der Zukunft ein echtes Schmuckstück zu bieten.“


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 29.10.2017 20:42 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter