Stadtplan Leverkusen
10.10.2017 (Quelle: Internet Initiative)
<< The Addams Family   Vorbericht DJK Leverkusen - ASV SR Aachen 2 >>

11. ChemCologne Chemieforum im BayKomm


Unter der Fragestellung "Chemie im Rheinland: Heute spitze – und morgen ... ?" trafen sich heute gut 160 Entscheider beim Chemieforum im BayKomm.
Wir dokumentieren hier den Vormittag mit den Begrüßungen von Clemens Mittelviefhaus (Vorsitzender ChemCologne), Günter Hilken (Geschäftsführer Currenta), NRW-Innovationsminister Andreas Pinkwart (Die deutsche Chemie im Spannungsfeld europäischer Herausforderungen), Attila Gerhäuser (VCI-Büro Brüssel: Brexit – [Potentielle] Auswirkungen auf die chemische Industrie) und Eric Appelman (Chemelot: A sustainable future by working across fences and borders)

Neben den Vertretern der Chempark-Unternehmen war Leverkusen mit Bürgermeister Bernhard Marewski und Wirtschaftsförderer Frank Obermaier vertreten.










6 Bilder, die sich auf 11. ChemCologne Chemieforum im BayKomm beziehen:
10.10.2017: Prominenz
10.10.2017: Marewski, Grigat und Lierenfeld
10.10.2017: Frank Obermaier und Gisela Steinhauer
10.10.2017: Rolf Albach und Andreas Pinkwart
10.10.2017: Andreas Pinkwart
10.10.2017: Chemieforum, Sponsoren


Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
11.10.2017: Die Chemieindustrie im Rheinland bleibt wettbewerbsfähig


PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
10.10.2017: 11. ChemCologne Chemieforum

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 12.10.2017 21:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter