Stadtplan Leverkusen
16.06.2017 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Silke Spiegelburg meldet sich zurück   Lesung "Bomben auf Opladen" bei Thalia >>

TSV-Quintett zur Team-EM


Fünf Leistungsträger aus den Reihen des TSV Bayer 04 Leverkusen gehören zum Aufgebot des Deutschen Leichtathletik-Verbandes für die Team-Europameisterschaften, die vom 23. bis 25. Juni im nordfranzösischen Lille (eigentlich in Villeneuve d'Ascq) ausgetragen werden.

Speerwurf-Weltmeisterin Katharina Molitor ist eine der namhaftesten Athletinnen. Auf den aktuellen Shootingstar der Laufszene Konstanze Klosterhalfen wartet über 1.500 Meter die nächste internationale Bewährungsprobe. Sprinter Aleixo Platini Menga startet über 200 Meter und in der Staffel. Hendrik Gruber vertritt die deutschen Farben im Stabhochsprung. Tobias Lange könnte in der 4 mal 400-Meter-Staffel zum Einsatz kommen und damit sein Debüt im Nationaltrikot feiern..

Nach dem Heimsieg 2014 in Braunschweig und Platz zwei hinter Russland 2015 in Cheboksary (2016 wurde wegen des engen Terminplans keine Team-EM ausgetragen) strebt die DLV-Mannschaft eine Top-Platzierung an und fährt in aktueller Bestbesetzung zum diesjährigen Höhepunkt auf Kontinental-Ebene. Idriss Gonschinska, Leitender Direktor Sport des DLV, erklärt: „Wir setzen auf ein leistungsstarkes Team, das sich aus erfahrenen Athleten und jungen Mannschaftsmitgliedern mit Perspektive für die Olympischen Spiele 2020/2024 zusammensetzt. Das spannende Format der Team- EM bietet uns eine gute Möglichkeit, aus Individualisten ein DLV-Team auch mit Blick auf die Weltmeisterschaften in London zu formieren. In Lille zählt im Kampf um eine Podiums-Platzierung jeder einzelne Punkt. Jede einzelne Leistung kann am Ende den kleinen, aber wichtigen Unterscheid bedeuten.“

Teilnehmende Nationen an der Team-EM sind Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Polen, Italien, Spanien, Ukraine, Tschechien, Niederlande, Griechenland und Weißrussland.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 16.06.2017 19:15 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter