Stadtplan Leverkusen
05.05.2017 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Bewohnerparken in Wiesdorf (D ) und Sonderparkbezirk Klinikum Schlebusch (S)   Leverkusener Löwe 2017 für Dr. Ernst Grigat >>

Winde wehn, Schiffe gehn (Kinderkonzert)


Der Wind weht die Kinder hinaus aufs offene Meer, führt sie in fremde Länder und öffnet die Ohren für neue, faszinierende Klangwelten. Die Kinder landen auf zwei Kontinenten und einer kleinen Insel, deren Bewohner eine für KinderOhren merkwürdig vertraute Musik spielen.
Eine Begegnung mit außereuropäischen Musikkulturen zum Mitmachen – und zum Erleben ihrer Unterschiede und besonderen Qualitäten: vitale afrikanische Rhythmik, feine asiatische Klangmeditationen und kunstfertige Melodien des Barock.

Sonntag, 14.05.2017, 15:00 – ca. 15:40 Uhr, Schloss Morsbroich

… mit Musikern von l'arte del mondo – für Kinder von 3 bis 6 Jahren
Zsuzsanna Czentnár (Violine)
Martin Ehrhardt (Violine)
Rosa Cañellas (Violoncello)
Ulrich Kisters (Klavier, Percussion, Gesang, Moderation)

Karten: 5,00 € (unter 14 J.) / 7,00€ (ab 14 J.)

Kartenbüro im Forum (0214 – 406 4113),
Info im City-Point (0214 – 86 61-111), an alle bekannten Vorverkaufsstellen und über Internet: www.kulturstadtlev.de


Bilder, die sich auf Winde wehn, Schiffe gehn (Kinderkonzert) beziehen:
00.00.2017: Winde wehn, Schiffe gehn

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 05.05.2017 13:14 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter