Stadtplan Leverkusen
02.05.2017 (Quelle: ChemCologne)
<< Krimistimmung in der Sparkasse Leverkusen   NRW-Team Meisterschaften erfolgreich für Bayer-Masters >>

Neuer ChemCologne-Vorstand gewählt


Dr. Clemens Mittelviefhaus steigt zum Vorsitzenden auf

Ein letztes Mal begrüßte Dr. Ernst Grigat die ChemCologne-Mitglieder auf der diesjährigen Mitgliederversammlung bei Lanxess in Köln. Der scheidende ChemCologne-Vorstandsvorsitzende verkündete zugleich seinen Abschied von der Currenta, die er kurz zuvor im Rahmen einer Umstrukturierung zum 31. März verlassen hatte. Bei dieser Gelegenheit stellte Grigat auch seinen Nachfolger Lars Friedrich vor, der nicht nur Grigats Nachfolge als Chempark-Leiter bei der Currenta sondern auch als Mitglied im ChemCologne-Vorstand antritt. Letzteres wurde im Verlauf der Sitzung dann per Abstimmung ohne Gegenstimmen bestätigt. Auch Dr. Ulrich Soenius von der IHK zu Köln wurde neu in den Vorstand gewählt. Zum Vorsitzenden des Vorstands rückte Dr. Clemens Mittelviefhaus, Geschäftsleitung InfraServ Knapsack, auf, Lars Friedrich ist nunmehr sein Stellvertreter. Friedrich Überacker (AGV Chemie Rheinland) bleibt Schatzmeister.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 02.05.2017 16:41 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter