Stadtplan Leverkusen
30.04.2017 (Quelle: KulturStadtLev)
<< 20 Jahre „Eloba Schule für Malerei“   Aktionstag "Sicheres Radfahren in Leverkusen" >>

Tom Sawyer und Huckleberry Finn


Familienmusical nach Mark Twain’s Buch „Die Abenteuer des Tom Sawyer“

Es klingt nach Broadway und Zirkus, nach Big Band und Jazz, nach melancholischer Erinnerung und verrückten Kindheitserlebnissen: Das Musical „Tom Sawyer und Huckleberry Finn“ mit der Musik des berühmten Kurt Weill („Die Dreigroschenoper“). Am 7. Mai (Familienfreundlich um 18:00 Uhr) ist das Landestheater Detmold mit einer spannenden und humorvollen Inszenierung von Rainer Holzapfel mit diesem Musical im Forum. Mehr als 60 Jahre nach Weills Tod erlebte das Werk erst 2014 seine Uraufführung, dank der Bühnenbearbeitung von John von Düffel, der aus Mark Twain‘s Roman ein Theatererlebnis für Erwachsene ebenso wie für Jugendliche ab 12 Jahren erschuf. – „Ich beabsichtige mit diesem Buch unter anderem, Erwachsene freundlich daran zu erinnern, was sie selbst einmal waren, wie sie fühlten und dachten und redeten und welch seltsame Dinge sie manchmal unternahmen“, schrieb Mark Twain im Vorwort zu seiner Geschichte.

Sonntag, 07.05.2017, 18:00 – ca. 20:30 Uhr, Forum (Großer Saal)

Musik von Kurt Weill; Bühnenfassung von John von Düffel
Landestheater Detmold
Musikalische Leitung: David Behnke;
Musikalisches Arrangement: Wolfgang Böhmer
Inszenierung: Rainer Holzapfel;
Ausstattung: Petra Mollérus
Mit Christoph Gummert/Adrian Thomser (Tom Sawyer), Roman Weltzien (Huckleberry Finn), Natascha Mamier (Tante Polly), Robert Oschmann (Indianer-Joe) u.v.a.

Karten: 33,00 € / 29,00 € / 26,00 € / 18,50 €. Ermäßigungen möglich. Schüler-Abo einsetzbar. Karten und Informationen unter www.kulturstadtlev.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 30.04.2017 11:22 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter