Stadtplan Leverkusen
20.02.2017 (Quelle: Internet Initiative)
<< Mit Bus und Bahn zum Fußballspiel: Bayer 04 Leverkusen gegen 1.FSV Mainz 05   Stadtratssitzung am gestrigen Montag >>

Schwere Vorwürfe von RTL gegen die Werkstatt für Behinderte


Laut RTL (http://www.rtl.de/cms/team-wallraff-herzlose-behindertenbetreuung-macht-experten-sprachlos-4088085.html) herrschen in der Bürriger Werkstatt für Behinderte schwere Mißstände. So soll einer Behinderten u.a. ein Bein gestellt worden sein und ein bespuktes Tuch vor die Augen gebunden worden sein.
Die Lebenshilfe hat sich lt. RTL folgendermaßen geäußert: "Ihre Darstellung als richtig unterstellt, hätte dies für die Beteiligten Betreuer arbeitsrechtliche und unter umständen auch strafrechtliche Konsequenzen."


Bilder, die sich auf Schwere Vorwürfe von RTL gegen die Werkstatt für Behinderte beziehen:
20.02.2017: RTL, Printscreen


Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
22.02.2017: PIRATEN fordern Gewaltprävention in Leverkusener Gemeinschaftseinrichtungen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 22.02.2017 15:31 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter