Stadtplan Leverkusen
13.02.2017 (Quelle: Neustadtfunken)
<< Mit dem Blick auf Leverkusener Trauorte in das gemeinsame Leben starten   CDU Opladen besichtigt Hauptschule Hederichsfeld >>

Neustadtfunken erwarten ereignisreiches Wochenende


Das närrische Finale rückt immer näher. Bei den Neustadtfunken häufen sich die Auftritte. Außerdem laufen die Vorbereitungen für die Herrensitzung und den Rosenmontagszug auf Hochtouren.

Das Wochenende beginnt mit einem Highlight für Corps und Tanzgarde. Wie schon in den Jahren zuvor treten diese am kommenden Freitag auf der Hol di fast Kostümsitzung der Kolpingsfamilie in Werne an der Lippe auf.

Am Samstag zeigen die Pänz vom Rosenhügel beim Leverkusener "Pänz Pokal" im ECE ihr tänzerisches Können. Währenddessen wird der Vorstand mit freiwilligen Helferinnen und Helfern das Festzelt für die Herrensitzung vorbereiten. Garde und Corps treten zu späterer Stunde auf einer Sitzung der Freunde des Holzhausener Karnevals in Lützenkirchen auf.

Das Kinderprinzenpaar und die Pänz vom Rosenhügel werden am Sonntag den für den Rosenmontagszug gestellten Karnevalswagen am Sensenhammer in Empfang nehmen. Dieser wird den Neustadtfunken seit Jahren von der KG Klinikum ausgeliehen. Im Anschluss stehen Tollitäten und Pänz im ESV Heim der KG Feuerwehr beim karnevalistischen Frühschoppen im Rampenlicht.

Parallel dazu erfolgt der Einlass der Herrensitzung (13:00 Uhr/Beginn 15:00 Uhr) im Festzelt auf dem Opladener Platz. Wenige Restkarten sind noch unter info@neustadtfunken.de erhältlich. Hier werden neben einigen Karnevalsgrößen auch Garde und Corps der Neustadtfunken auf der Bühne stehen.

Während die Herren fleißig feiern, bereiten sich die Pänz vom Rosenhügel bereits auf den nächsten Auftritt am selbigen Tage im Lindenhof bei der Rheinflotte Leverkusen vor.

Im Anschluss an die Herrensitzung öffnet die KG Neustadtfunken (gegen 19:00 Uhr) für alle Jecken ihren Vereinskeller am Opladener Platz (ggü. der Polizei) und freut sich über zahlreichen Besuch.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 14.02.2017 00:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter