Stadtplan Leverkusen
12.02.2017 (Quelle: Rüdiger Scholz)
<< Patricks Trick   VHS-Programm Frühjahr/Sommer vorgestellt >>

Endlich wird das Autobahnhinweisschild für `Schiffsbrücke Wuppermündung` aufgestellt


„Ich freue mich, dass fünf Jahre nachdem ich die Anregung für das Autobahnhinweisschild auf die `Schiffsbrücke Wuppermündung` gegeben habe, es nun aufgestellt wird.“ So reagiert der Rheindorfer CDU-Ratsherr Rüdiger Scholz auf die Terminankündigung für das Aufstellen des Schildes am kommenden Donnerstag. Er erklärt dazu:

„Knapp fünf Jahre hat es vom ersten Vorschlag bis zum Aufstellen des Schildes gedauert. Aber am Ende hat sich die Wartezeit gelohnt.

Im Sommer 2012 hatte ich nach der Rückkehr der Schiffe in die alte Wuppermündung den Vorschlag gemacht, an der Autobahnausfahrt Leverkusen-Rheindorf Hinweisschilder anzubringen, die auf das wichtige Denkmal hinweisen und damit auch für die `Schiffsbrücke Wuppermündung` als Ausflugsziel werben können.

Andere Städte im Land haben bewiesen, dass solche Autobahnhinweisschilder auch ein wichtiger Beitrag und nicht zu unterschätzender Faktor bei der Ausschöpfung der touristischen Angebote sein können. Bei rund 100 Millionen Fahrzeugen, die in jedem Jahr auf der A1, der A3 und der A59 unser Stadtgebiet durchqueren, ist das Schild für die Schiffsbrücke ein erster und wichtiger Beitrag, die touristischen Werte in Leverkusen hervorzuheben.

Neben dem Rheindorfer Schild wurde auch das für das Museum Morsbroich genehmigt. Es könnte nach dem Ende der Bauarbeiten auf der Autobahn zwischen Köln-Mülheim und Leverkusen-Zentrum auch noch in diesem Jahr aufgestellt werden.“


Bilder, die sich auf Endlich wird das Autobahnhinweisschild für `Schiffsbrücke Wuppermündung` aufgestellt beziehen:
00.00.2015: Autobahnhinweis Schiffsbrücke Wuppermündung

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 12.02.2017 12:02 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter