Stadtplan Leverkusen
17.07.2014 (Quelle: Currenta)
<< Sanierungsprogramm an Schulen und Kitas ist in vollem Gang   Autobahnbrücke weiter für Fahrzeuge über 3,5 to gesperrt >>

Einblick in das Herzstück der Kläranlage im Chempark-Entsorgungszentrum


Planmäßiger Stillstand des Bioturms macht Begehung möglich

Das Herzstück der Currenta-Kläranlage ist die Turmbiologie im Entsorgungs- und Recyclingzentrum des Chempark: Hier werden alle Abwässer aus den Betrieben des Chempark biologisch gereinigt. Einer der vier Biotürme befindet sich zurzeit in einer planmäßigen Revision und ist daher nicht mit Abwasser gefüllt. Ein einmaliger Einblick in diesen Turm war daher am Donnerstag, 17. Juli 2014, möglich.

Der rund 33 Meter hohe Turm ist im normalen Betriebszustand bis zu einer Höhe von 29 Metern mit Abwasser gefüllt. Um einen verlässlichen Reinigungsprozess am Standort dauerhaft aufrechtzuerhalten, wird die installierte Technik alle vier Jahre inspiziert. Dabei werden vor allem die innen aufgebrachte Gummierung auf eine Beschädigung hin überprüft und die speziellen Injektordüsen auf ihre störungsfreie Funktion begutachtet. Defekte Gummierungsstellen bzw. Düsen werden ausgetauscht.

Die Revision dauert im Durchschnitt bis zu drei Monaten. In rund zwei Wochen soll der Bioturm wieder in Betrieb genommen werden.






15 Bilder, die sich auf Einblick in das Herzstück der Kläranlage im Chempark-Entsorgungszentrum beziehen:
17.07.2014: Turmbiologie
17.07.2014: Turmbiologie
17.07.2014: Turmbiologie
17.07.2014: Turmbiologie
17.07.2014: Presse in der Turmbiologie
17.07.2014: Turmbiologie
17.07.2014: Turmbiologie
17.07.2014: Turmbiologie
17.07.2014: Turmbiologie
17.07.2014: Turmbiologie
17.07.2014: Turmbiologie
17.07.2014: Entsorgungszentrum, Schutzbrillenpflicht
17.07.2014: Turmbiologie, Schild
17.07.2014: Klärbecken
17.07.2014: Besichtigung Turmbiologie

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 18.07.2014 00:23 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter