Stadtplan Leverkusen
21.11.2013 (Quelle: Polizei)
<< CITYKIRCHE – Filmcafé: Dein Weg   Thomas Eimermacher: Die CDU bekennt sich klar zur 3. Gesamtschule für Leverkusen! >>

Unbekannter Toter auf den Bahngleisen in Leverkusen-Wiesdorf identifiziert


Am Donnerstagabend (14. November) hatte ein Mann am Bahnhof in Leverkusen-Mitte in offensichtlich suizidaler Absicht die Bahngleise betreten und war von einer passierenden Bahn erfasst worden. Der Unbekannte ist mittlerweile identifiziert. Es handelt sich um einen 51-jährigen Leverkusener.

Nach derzeitigem Kenntnisstand liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 21.11.2013 19:59 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter