Stadtplan Leverkusen
15.11.2013 (Quelle: Gut Ophoven)
<< Unbekannter Toter auf den Bahngleisen in Leverkusen-Wiesdorf   Freifunk als Weihnachtsgeschenk - Leverkusener Christkindchenmarkt bekommt freies WLAN >>

Naturgut Ophoven wird mobiler: EVL spendet gebrauchten Kleintransporter


Die Energieversorgung Leverkusen GmbH & Co. KG (EVL) spendete dem Förderverein NaturGut Ophoven einen gebrauchten, jedoch voll funktionsfähigen Kleintransporter der Marke Opel Combo. Dieses Fahrzeug war zuvor in Leverkusen für den Bereich Messtechnik der EVL im Einsatz. Der Opel Combo ist Baujahr 2002, er hat rund 112.000 Kilometer zuverlässig zurückgelegt.

„Wir können den kleinen Transporter für unsere Arbeit hervorragend gebrauchen“, freute sich Felix Keil, Vorsitzender des Fördervereins NaturGut Ophoven. „Für die Durchführung der Klimakampagne und unserer pädagogischen Arbeit an Schulen und Kindergärten sind wir zunehmend im ganzen Stadtgebiet unterwegs.“

„Wir freuen uns, dass wir durch die Spende dieses Fahrzeugs die Arbeit des NaturGuts unterstützen können“, erklärte Dr. Ulrik Dietzler, technischer Geschäftsführer der EVL.


Bilder, die sich auf Naturgut Ophoven wird mobiler: EVL spendet gebrauchten Kleintransporter beziehen:
15.11.2013: Felix Keil und Ulrik Dietzler

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 14.10.2014 00:24 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter