Stadtplan Leverkusen
21.11.2009 (Quelle: CDU)
<< Lesung zum „Anti-Gewalttag   Westteil der Neuen Bahnstadt und Amtsgericht gefährdet >>

Nachfolger für den OB



Der neue Vorstand des CDU-Ortsverbandes Schlebusch / Heidgen / Alkenrath.
Von links: Kurt Saal, Angelika Feister, Dr. Hans-Gerd Metzinger, Peter Seven, Raimund Gietzen, Franz Kämmerling, Brigitte Kämmerling, Ulrich Wokulat, Klaus-Uwe Meichler, OB Reinhard Buchhorn, Helmut Nowak, Tim Feister.
Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn konnte nach seiner Wahl zum ersten Bürger der Stadt das Amt des CDU-OV-Vorsitzenden nicht mehr ausfüllen.
Deshalb trafen sich am 19. 11. 2009 die Mitglieder des Ortsverbandes Schlebusch/Heidgen/Alkenrath, um einen neuen Vorstand zu wählen.

Franz K. Kämmerling, Schlebuscher Urgestein, stellte sich als Vorsitzender zur Wahl und wurde mit 93% der gültigen Stimmen gewählt.

Weitere Ergebnisse der von Kreisgeschäftsführer Karl-Heinz Servos geleiteten Wahlen:

Stv. Vorsitzende: Tim Feister und Peter Seven

Schriftführerin: Brigitte Kämmerling
Stv. Schriftführer: Ulrich Wokulat

Beisitzer (alphabetisch): Reinhard Buchhorn, Angelika Feister, Raimund Gietzen,
Dr. Hans-Eckart Krajewski, Klaus Uwe Meichler, Dr. Hans-Gerd Metzinger, Helmut Nowak, Kurt Saal.

OB Reinhard Buchhorn ließ es sich trotz prall gefülltem Terminkalender nicht nehmen, „seinen“ Ortsverband über die aktuellen Bereiche der Stadtpolitik zu unterrichten. Dabei bekräftigte er noch einmal seine Kernaussage aus dem Wahlkampf „Nur Arbeit schafft Sicherheit“. Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen haben allerhöchste Priorität für Leverkusen

Meldung der Internet Initiative


Bilder, die sich auf Nachfolger für den OB beziehen:
19.11.2009: Vorstand CDU Schlebusch

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 04.06.2014 21:30 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter