Stadtplan Leverkusen
17.08.2008 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Jennifer Oeser in Peking auf Rang zwölf – Bayer ausgeschieden   Olympia: Markus Esser mit Platz neun nicht ganz unzufrieden >>

Olympia: Melanie Kraus fliegt ins Vogelnest ein


Geschickt hat sich Marathonläuferin Melanie Kraus ihr Rennen bei den Olympischen Spielen in Peking (China) eingeteilt. Nach einer vorsichtigeren ersten Hälfte drehte die Leverkusenerin richtig auf und lief in 2:35:17 Stunden vom 63. bis auf den 38. Platz nach vorne. 1:27 Minute war die WM-20. auf den zweiten 21 Kilometern schneller als im ersten Teil.

„Die letzten 500 Meter im Stadion waren der Wahnsinn. Ich habe vorher gesagt, ich will ins Vogelnest einfliegen“, sagte Kraus nach 42,195 Kilometern. Mit ausgebreiteten Armen lief sie vor 91.000 Zuschauern jubelnd über die Ziellinie. Dabei ließ sie nicht nur die ganze Olympia-Anspannung hinter sich sondern überholte auch zwei weitere Gegnerinnen.

„Das Rennen war schneller als angenommen und Melanie ist sehr langsam angegangen“, resümierte Trainer Paul Heinz Wellmann. Bei Kilometer 25, die Kraus nach 1:33:00 Stunde als 58. passierte, gab er seiner Athletin schließlich die Anweisung, das Tempo zu erhöhen. Dies blieb nicht ohne Wirkung: „Am Anfang brauchte ich lange, um ins Rennen zu kommen. Aber dann bin ich losgerannt wie der Teufel“, sagte die Apothekerin.

Die Goldmedaille ging in 2:26:44 Stunden an die Rumänin Constantina Tomescu, die bei Kilometer 20 die Führung übernahm übernahm und ihren Vorsprung zwischenzeitlich auf mehr als eine Minute ausbauen konnte. Silber holte sich nach einem spannenden Endspurt die Kenianerin Catherine Ndereba (2:27:06 h) vor der Chinesin Zhou Chunxiu (2:27:07 h). Die äußeren Bedingungen waren dabei mit Temperaturen um die 24 Grad und leichten Regenschauern besser als zunächst befürchtet, wenngleich die Läuferinnen mit der hohen Luftfeuchtigkeit zu kämpfen hatten.


Der Zeitplan der Leverkusener Olympia-Starter (alle Zeiten MESZ/ Ortszeit: plus 6 Stunden):

Sonntag, 17. August
13.10 Uhr – Finale Hammerwurf Männer (Markus Esser)

Montag, 18. August
13.20 Uhr – Finale Stabhochsprung Frauen (Silke Spiegelburg)

Dienstag, 19. August
03.00 Uhr – Qualifikation Speerwurf Frauen (Steffi Nerius, Katharina Molitor)

Mittwoch, 20. August
14.40 Uhr – Qualifikation Stabhochsprung Männer (Danny Ecker)

Donnerstag, 21. August
13.20 Uhr – Finale Speerwurf Frauen
14.55 Uhr – Qualifikation 4x100 Meter Frauen (Mareike Peters)

Freitag, 22. August
13.40 Uhr – Qualifikation 4x400 Meter Frauen (Sorina Nwachukwu)
13.55 Uhr – Finale Stabhochsprung Männer
15.15 Uhr – Finale 4x100 Meter Frauen

Samstag, 23. August
14.40 Uhr – Finale 4x400 Meter Frauen

Mehr Informationen gibt es unter www.leichtathletik.de und en.beijing2008.cn.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 17.08.2008 10:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter