Stadtplan Leverkusen
06.12.2000 (Quelle: Rüdiger Scholz)
<< Ski-Freizeit im Kleinwalsertal   Internetseminare im Juni >>

CDU-Ratsherr spendet Harry Potter-Bücher


Der Band 4 von Harry Potter ist in den öffentlichen Bibliotheken zur Zeit dauernd ausgeliehen. Die Chance, das Buch zu erhalten, ist für Kinder und Jugendliche im Augenblick nicht groß. Dies nahm der Rheindorfer CDU-Ratsherr Rüdiger Scholz zum Anlaß, dem Bauspielplatz Rheindorf zwei Bände des neuen Harry Potter zu spenden.

Der jugendpolitische Sprecher der CDU will mit seiner Spende erreichen, daß auch diejenigen, die bisher das Buch nicht kaufen konnten, den neuen Harry Potter lesen können.

Die Besucher des Bauspielplatzes Rheindorf freuten sich entsprechend über die Spende und begannen direkt zu schmöckern.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 20.05.2005 22:28 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter