Stadtplan Leverkusen
29.10.2002 (Quelle: Bayer)
<< Bayer CropScience gibt Produkte an BASF ab   Einfach übersehen >>

Rolf Classon zum Vorstandsvorsitzenden der Bayer HealthCare AG berufen


Dr. Frank Morich verlässt den Konzern

Der Vorstand der Bayer AG hat Rolf Classon (57) mit sofortiger Wirkung zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Bayer HealthCare AG und zum Vorsitzenden des Executive Committee HealthCare berufen.
Classon folgt Dr. Frank Morich (49) nach, der den Bayer Konzern in gegenseitigem Einvernehmen verlässt.

Der neue HealthCare-Chef war bisher Mitglied im Executive Committee des Teilkonzerns und dort für Strategie und Geschäftsentwicklung zuständig. Außerdem leitete er die Division Diagnostics bei Bayer HealthCare.

Rolf Classon ist seit 1991 für Bayer tätig. Er war zunächst als Executive Vice President für Marketing, Vertrieb und Service im Geschäftsbereich Diagnostics zuständig. Am 1. Januar 1995 übernahm er die Leitung des Geschäftsbereichs mit Sitz in den USA.

Der in Schweden geborene Classon hat unter anderem die Integration der Diagnostics-Aktivitäten der Firma Chiron in die Bayer-Division Diagnostics erfolgreich bewältigt. Vor seiner Zeit bei Bayer war er bei dem Unternehmen Pharmacia in verschiedenen Management-Positionen tätig.

Leiter der Division Diagnostics wird zum selben Zeitpunkt Professor Dr. Wolfgang Hartwig (51), der sich - wie bereits bekannt gegeben - seit einigen Wochen auf die Übernahme dieser Position vorbereitet.

Prof. Dr. Wolfgang Hartwig trat 1982 in die Bayer AG ein. 1988 wurde er zum Abteilungsleiter und drei Jahre darauf zum Leiter des Chemisch-Wissenschaftlichen Labors (CWL) Pharma ernannt. 1993 ging er als Leiter der Pharmaforschung zur Bayer Corporation in die USA. Von Ende 1996 bis Mitte 2002 leitete Hartwig die weltweiten Forschungsaktivitäten des Geschäftsbereichs Pharma. Zum 1. Juli wechselte er innerhalb des HealthCare-Bereiches zu Diagnostics.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 29.10.2014 01:49 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter